OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Klavier

Das Klavier (von lt. clavis: Schlüssel), früher auch Pianoforte oder seltener Fortepiano, heute oft kurz Piano, ist ein gegen Ende des 17. Jahrhunderts in Florenz erfundenes Musikinstrument, bei welchem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden. Hinsichtlich der Bedienung ist das Klavier also ein Tasteninstrument, hinsichtlich der Erregungsart ein Schlaginstrument und hinsichtlich des schwingenden Mediums ein Saiteninstrument. (Quelle: Wikipedia.de)

Klavierlehrer

    • Georg Baberkoff – Unterrichtstag: Mittwoch und Donnerstag
    • Ursula Berndtson (Unterrichtsangebot unseres Kooperationspartners “Bergische Musikschule”)
      Unterrichtstag: Donnerstag