saxophon

Saxophon

Das Saxophon ist ein Musikinstrument und gehört, anders als sein metallischer Korpus vermuten lässt, zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts erzeugt wird. Das Saxophon wurde von dem Belgier Adolphe Sax (eigentlich Antoine Joseph Sax) im Jahre 1840 erfunden und am 21. März 1846 unter der Nummer 3226 in Frankreich patentiert. Im Patentantrag begründet Sax seine Erfindung mit dem Fehlen gut klingender Holzblasinstrumente der tiefen Lage. (Quelle: Wikipedia.de)

Saxophonlehrer

  • Andre Enthöfer            Unterrichtstag:   Montag
  • Rüdiger Scheipner      Unterrichtstag:   Dienstag