trompete

Trompete

Die Trompete ist ein hohes Blechblasinstrument, das als Aerophon mit einem Kesselmundstück nach dem Prinzip der Polsterpfeife angeblasen wird. Die Mensur ist relativ eng und der Schalltrichter entsprechend weit ausladend. Die Rohrlänge der am häufigsten vorkommenden B-Trompete beträgt ca. 134 cm. Die Tonerzeugung entsteht wie bei allen Blechblasinstrumenten nach dem Prinzip der Polsterpfeife, d.h. die Lippenschwingung des Bläsers erzeugt eine stehende Welle im Instrument. (Quelle: Wikipedia.de)

Trompetenlehrer

  • N.N.